1. Preis: 1.000 Euro
Studienkolleg St. Johann / Blönried
Projekt: Fit und gesund mit Kneipp
Kneipp’sche Ideen eine Woche gelebt, konstruktive Vorschläge in der Schule umgesetzt, aufwändige Präsentation mit Film.

Abb.: Der kommissarische Vorstand des Kneipp-Landesverbandes Baden-Württemberg e.V.,
Hans-Georg Eisenlauer (Mitte, li. neben Scheck) übergibt den Preis
an Projektleiter Peter Hartmayer (re. daneben).
Foto: Claudia Buchmüller, Schwäbische Zeitung online, abgerufen am 19.11.2018

2. Preis: 750 Euro
Hebelschule Titisee-Neustadt
Projekt: Praktische Beispiele zu den 5 kneipp’schen Säulen
Erarbeitung der Ideen im Unterricht, kreative Umsetzung, Exkursionen, Dokumentation in Text und Bild.

3. Preis: 500 Euro
Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch
Projekt: Vegane Küche mit heimischen Produkten
Vier Projekttage im Rahmen der Schulprojekttage, sorgfältige Dokumentation mit vielen Fotos.

Die Jury der Kneipp-Challenge gratuliert herzlich und dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement bei vielen spannenden Projekten rund um die präventive Gesundheitsvorsorge nach Kneipp.
Wir freuen uns schon auf zahlreiche Beiträge zur Kneipp-Challenge 2019!